Hier finden Sie die verschiedenen Modelle nach Altersspanne und Größen geordnet mit entsprechender Produktbeschreibung.

Bei einzelnen Modellen sind leichte Abweichungen in Farbton (Teint) oder Detailgestaltung (Vinylteilvariationen, Wimpernfarben etc.) je nach Charge möglich. Solche leichten Abweichungen von den Abbildungen sind produktionsbedingt.

Die folgenden Fragen und  Kriterien können Ihnen helfen, das richtige Modell für Ihre Arbeit auszuwählen:

  • Mit welcher Hauptzielgruppe arbeiten Sie? (Altersgruppe der Babys)
  • Wo liegen Ihre Arbeitsschwerpunkte?

    • Handling, z. B. Tragen, Stillen
    • Interaktion/Kommunikation z. B. Babyzeichensprache, Schreikinderberatung
    • Körperarbeit: z. B. Massage, Mama-Fitness

  • Möchten Sie Emotionen wecken oder soll die Puppe als Hilfsmittel mehr im Hintergrund des Beratungsgeschehens bleiben? (Gesichtsausdruck des Modells)
  • Werden Sie vorwiegend selbst (Demopuppe) oder die Eltern (Übungspuppe) mit der Puppe arbeiten?
  • Wie groß sind Sie? (Größenverhältnis des Modells zum eigenen Körper)
  • Nicht zuletzt: Welches Modell ist Ihnen spontan sympathisch? Da Sie mit der Puppe beispielhaft die Interaktion zwischen Bezugsperson und Baby zeigen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Puppe mögen und gern mit ihr arbeiten. 

Viel Freude beim Auswählen Ihres Traglings!

Hier finden Sie Modelle, die als Einzelstücke oder in geringer Auflage angefertigt wurden, Testmodelle, Auslaufmodelle und Puppen mit kleinen Fehlern zu besonders günstigen Preisen.

Lieferung erfolgt in der Reihenfolge des Bestelleingangs und nur, solange der Vorrat reicht.